Kinder lernen Erste Hilfe - Ferienprogramm!

Elke Spruck

K0800

Kinder lernen Erste Hilfe - Ferienprogramm!

Ein Erste–Hilfe–Kurs für Kinder!

Gerade Kinder sind für das Erlernen von Erste–Hilfe–Maßnahmen zu begeistern. Sie gehen natürlich und ungezwungen mit dem Thema um. Dies sollten wir uns zunutze machen und unseren „Ersthelfern von Morgen“ eine Einführung in dieses wichtige Thema geben.

Inhalte: Was ist Erste Hilfe? – Trösten als wichtige Notfallmaßnahme – Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen (wird anhand von Bildern besprochen) – Verhalten in Notfallsituationen (praktische Beispiele einschl. Demonstrationen) z. B. bei Nasenbluten, Insektenstichen, Verbrennung / Verbrühung, Sonnenstich, Verschlucken von Fremdkörpern, Prellungen ...

Praktische Übungen: Anbringen verschiedener Pflaster- und Bindenverbände, Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit (stabile Seitenlage), der Notruf

Wann: Gruppe I ( 5 – 6 J.) Fr., 02.08.19, 13.30 – 15.00 Uhr

Gruppe II (7 – 8 J.) Fr. 02.08.19, 15.15 – 17.15 Uhr

*inkl. kurzer Pause – bitte kleine Brotzeit mitbringen*

Wo: Familienzentrum

Kursgebühr: 12 € / Kind für Gruppe I, 15 € / Kind für Gruppe II (inkl. Übungsmaterial, Urkunde und Erste–Hilfe–Leitfaden)

Kursleitung: Elke Spruck, Lehrerin für Kinderkrankenpflege, Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Teilnehmerzahl: mind. 8 – max. 12 Kinder

 

Wo:
Familienzentrum
Kursgebühr:
12,– €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 8 / max 12

Termine