Wie gesund ist unser Trinkwasser wirklich?

Sabine Klingler

K0072

Wie gesund ist unser Trinkwasser wirklich? Di 28.05.19

Kostenlose Wasser-Info der Wassertankstelle e. V.

Vielen Menschen ist bekannt, dass unsere Lebensmittel oft große Mengen gesundheitsschädlicher Zusätze enthalten. Deshalb bevorzugen sie hier häufig biologisch angebaute Nahrung, die ja letztlich auch unsere Umwelt (Böden, Bienen, usw.) schont.

Doch wie sieht es eigentlich mit der Reinheit und Qualität unseres Leitungs- und Mineralwassers aus? Müssen wir uns Sorgen machen, dass möglicherweise auch hier krankmachende Stoffe enthalten sind, ohne dass wir - offiziell - darüber informiert werden? Und welche gesundheitsfördernden Alternativen gibt es überhaupt?

Die Wassertankstelle e. V. engagiert

sich im Bereich Verbraucherschutz und klärt interessierte Menschen laienverständlich zu den Themen: Gesundheit – Wasserqualität – Umweltschutz auf. Kostenloser Info-Abend, ca. 90 Min + Testung Ihres mitgebrachten Leitungs- u. Mineralwassers!

Anschließend möglich: Optimal betreute, kostenlose 7-tägige Trinkstudie bei Ihnen zuhause, damit Sie sich selbst von der Wasser-Qualität überzeugen können. (Flaschenpfand: je 10,00 €)

Wann:  Di., 28.05.19 um 19 Uhr

Wo: Familienzentrum

Referentin: Sabine Klingler, Heilpraktikerin, Trinkwasserberaterin und Mitglied im Verein Wassertankstelle e. V.

 

Wann:
Di, 28. Mai 2019, 19:00 Uhr
Wo:
Familienzentrum
Kursgebühr:
0,01 €
Kursleiter/in:
Alternative Termine