Keine Macht dem Mobbing

K0050

Keine Macht dem Mobbing

Mobbing scheint insbesondere an Schulen epidemische Ausmaße anzunehmen. Immer mehr junge Menschen erleben sich als Opfer systematisch inszenierter Schikanen. Die Veranstaltung gibt Hinweise auf mögliche Anzeichen von Mobbing, beschreibt dessen Verlauf, Folgen und Ursachen und informiert über wirksame Gegenmaßnahmen.

Wann: Do., 30.01.20, 19.30 Uhr

Kursgebühr: kostenfrei, ca. 90 Min. – Anmeldung erforderlich!

Referent: PD Dr. Thomas Schnelzer, Dipl.-Psychologe, Dipl.-Theologe

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 0 von 16 Plätzen besetzt.

Wann:
Do, 30. Jan 2020, 19:30 Uhr
Wo:
Kursraum 2
Kursgebühr:
0,01 €
Dauer:
1 x 90 Min.
Teilnehmerzahl:
min 6 / max 16
Anmelden