Mein Bienenwachstuch

Elisabeth Loschge

K4100

Mein Bienenwachstuch

Die Bienenwachstücher sind keine neue Erfindung. Es gab sie schon bei unseren Vorfahren. Aber im Zeitalter von Plastikbergen werden sie wieder ins Leben gerufen, um Plastik zu reduzieren und zu sparen. Sie werden aus Naturprodukten hergestellt. Bei guter Pflege sind sie sehr lange haltbar. Mit ihnen kann man die Brotzeit einpacken, Obst, Gemüse, Käse und Wurst frischhalten. Wir fertigen in diesem Kurs unser eigenes Bienenwachstuch.


Wann: K4110 Fr. 20.03.20, 15.00 Uhr entfällt
           K4120 Fr. 08.05.20, 19.00 Uhr
Wo: Familienzentrum
Kursgebühr: 10 € für ca. 90 Min + 4 € Materialkosten für das Bienenwachs + 1 € Materialkosten pro Tuch für den Stoff
Kursleitung: Elisabeth Loschge, Referentin für Hauswirtschaft und Ernährung, Gartenbäuerin
Teilnehmerzahl: mind. 5 – max. 15 Teilnehmer

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 0 von 15 Plätzen besetzt.

Wo:
Familienzentrum
Kursgebühr:
10,– €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 5 / max 15
Anmelden