Erschöpfung vorbeugen

Katharina Spangler

K2020

Erschöpfung vorbeugen

Interaktiver Infoabend

Wochenbettdepression und Burn-out – was ist das eigentlich und woran erkennt man das? Was sind die Ursachen und wie wirkt sich das auf die Mutter-Kind-Beziehung aus? Kann frau sich davorschützen und wenn ja, wie? Und wenn es schon zu spät ist, wer hilft dann weiter?

Wann: Di., 17.01.23, 19.30 Uhr

Wo: Kursraum 2 – Familienzentrum

Kursgebühr: kostenfrei für ca. 90 Min.

Referentin: Katharina Spangler von „Mamafürsorge“

Teilnehmerzahl: mind. 5 – max. 18 Teilnehmende

In Kooperation mit der Koordinierungsstelle Familienbildung vom Landratsamt Neumarkt!

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 2 von 18 Plätzen besetzt.

Wann:
Di, 17. Jan 2023, 19:30 Uhr
Wo:
Familienzentrum
Kursgebühr:
0,01 €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 5 / max 18
Anmelden