MAMAS für MAMAS

Sophie Moritz

K0036

MAMAS für MAMAS Fr. 29.11.

Mama zu sein ist oft anders als gedacht. Du fühlst dich vielleicht übermäßig belastet, hast Ängste oder dich plagen Selbstzweifel. Damit bist du nicht allein! In unserer Gruppe unterstützen wir Mütter uns gegenseitig bei allen Herausforderungen des Mamaseins.

Das Gefühl, verstanden zu werden, auf Gleichgesinnte und offene Arme zu treffen und Solidarität unter Frauen zu spüren, kann dich in deiner Elternschaft spürbar entlasten. Wir bieten dir Zeit und einen geschützten Raum, um zu entspannen und dich auszutauschen. 

Jeder Termin wird begleitet durch Caroline Mößel, Familienkinderkrankenschwester & Susanne Wilhelm, Familienhebamme

29.11.24 mit Marion Meier (SPDI): "Im Alltag stabil bleiben – wie psychische Gesundheit gestärkt werden kann"

 
Falls du es schaffst, freuen wir uns über eine Anmeldung. Dann weiß unsere liebe Sophie, ob und wer kommt. Du darfst aber auch gerne einfach so "reinschnuppern".

In Kooperation mit dem Arbeitskreis "peripartale Krisen"

Wann:
Fr, 29. Nov 2024, 16:00 Uhr
Wo:
Familienzentrum
Kursgebühr:
0,01 €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Alternative Termine