Kindliche Verhaltensauffälligkeiten aus ganzheitlicher Sicht

Sabine Klingler

K2020

Kindliche Verhaltensauffälligkeiten aus ganzheitlicher Sicht

Der AD(H)S-Fluch! Fördern, aber nicht überfordern...

Kinder sind eigene Persönlichkeiten - von Anfang an - und bringen deshalb auch unterschiedliche körperliche und psychische Voraussetzungen mit. Sie sollen zwar nicht auf Kommando funktionieren, trotzdem brauchen sie Anleitung, Liebe und Schutz, sowie einen roten Faden, der ihnen hilft, sich in ihrem Leben zu orientieren, und ihre individuellen Ressourcen herauszuarbeiten.

Welche Methoden helfen ihnen, gut bei sich anzukommen, sich zu erden und ihren Weg optimal zu gehen?

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 0 von 20 Plätzen besetzt.

Wann:
Do, 14. Jun 2018, 19:00 Uhr
Wo:
Kursraum 2
Kursgebühr:
10,– €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 8 / max 20