Bleib mal flauschig Gelassen durch den Alltag mit Pubertierenden

Corinna Lippert

K1410

Bleib mal flauschig Gelassen durch den Alltag mit Pubertierenden

 

„Das ist mein Leben… nerv mich nicht … haltet euch da raus …  muss ich selber wissen, ob ich gelernt habe“

 Solche und ähnliche Worte aus dem Mund von Pubertierenden machen viele Eltern hilflos und/oder wütend.

Oftmals enden Diskussionen in Streitgesprächen oder eisigem Schweigen. Die Pubertät ist aber nicht nur für die Eltern eine schwierige Entwicklungsphase. Wir werden betrachten, was angehende Erwachsene für Aufgaben zu bewältigen haben und weshalb Gefühlsschwankungen und Rückzug normale Verhaltensweisen sind. Wir erarbeiten an diesem Abend, welches Konfliktverhalten von Eltern hilfreich ist und was man besser unterlassen sollte. Wir betrachten die Grenzen zwischen Kontrolle und Vertrauen, Haltgeben und Loslassen und sehen, wie Eltern diese umwälzende Lebensphase schaffen und mit ihren Heranwachsenden in Kontakt bleiben.

Wann:  Di, 20.11.18, 19.00 Uhr

Wo:  Kursraum 2 – Familienzentrum

Kursgebühr:  10 € / Person oder 16 € / Elternpaare für ca. 75 Min.

Referentin:  Corinna Lippert, Dipl. Sozialpädagogin

Teilnehmerzahl:  mind. 8 TeilnehmerInnen

 

 

 

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 5 von 20 Plätzen besetzt.

Wann:
Di, 20. Nov 2018, 19:00 Uhr
Wo:
Kursraum 2
Kursgebühr:
10,– €
Dauer:
1 x 75 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 8 / max 20
Anmelden