Zoff um Smartphone, Computer & Co

Corinna Lippert

K2300

Zoff um Smartphone, Computer & Co

Veranstaltungsreihe Familienbildung 2019 - Digitale Medien im Familienalltag

Der Zoff um Smartphone, Computer & Co - Grenzen setzen, aber wie?

„Jaaa gleich, ich muss nur noch kurz…“, „mach jetzt endlich Schluss!!!“ Diese Szenen sind Eltern häufig bekannt. Wenn Kinder zu lange am Computer oder Handy sitzen, verursacht dies nicht selten Ärger in der Familie. Manchmal gibt es täglich Auseinandersetzungen, denn die Spiellust ist weit größer als die zur Verfügung stehende Zeit. Kinder und Jugendliche können die Eltern und ihre Sorgen genauso wenig verstehen wie diese ihren Nachwuchs.

An diesem Abend werden wir uns ansehen, warum das Thema Medien auch nicht anders anzugehen ist als andere Grenzsetzungsthemen. Es geht darum, Bedürfnisse der Kinder zu verstehen und zu akzeptieren und trotzdem klare, vorhersehbare Vereinbarungen zu finden.

Wann: Di., 12.11.19, 19.00 Uhr

Wo: Kursraum 2 – Familienzentrum

Kursgebühr: 10 € / Person oder 16 € / Elternpaare für ca. 90 Min.

Referentin: Corinna Lippert, Diplom-Sozialpädagogin (FH),

systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 16 TeilnehmerInnen

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk und Katholischer Erwachsenenbildung

 

 

Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht. Der Kurs findet statt!

Bisher sind 20 von 18 Plätzen besetzt.

Wann:
Di, 12. Nov 2019, 19:00 Uhr
Wo:
Kursraum 2
Kursgebühr:
10,– €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 6 / max 18
Anmelden