Die sieben Sicherheiten

Claudia von Stromberg

K1100

Die sieben Sicherheiten

In den letzten Jahren hat die Hirnforschung sehr große Fortschritte gemacht. Es wurden zahlreiche neue Erkenntnisse über das Gehirn, seine Struktur und die in ihm ablaufenden Prozesse gesammelt.

Gerade im frühkindlichen Alter werden unglaublich viele neue Verknüpfungen im Gehirn aufgebaut. Die kindliche Entwicklung folgt sieben naturgegebenen Evolutionsstufen. Das sind die sieben Sicherheiten, die Kinder bzw. der Mensch benötigt.

In diesem Vortrag werde ich Ihnen die Gehirnentwicklung im Kleinkindalter und die sieben Sicherheiten erklären und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihr Kind in seiner Entwicklung bestmöglich unterstützen können.

Wann:        K1110 Di., 31.05.22, 19.30 Uhr

Wo: Kursraum 2 – Familienzentrum

Kursgebühr: 10 € für ca. 90 Min.

Referentin: Claudia von Stromberg, ErziehungsBox

Teilnehmerzahl: mind. 8 – max. 10 Teilnehmende

Die Mindestteilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.

Bisher sind 7 von 10 Plätzen besetzt.

Wann:
Di, 31. Mai 2022, 19:30 Uhr
Wo:
Kursraum 2
Kursgebühr:
10,– €
Dauer:
1 x 90 Min.
Kursleiter/in:
Teilnehmerzahl:
min 8 / max 10
Anmelden